Unser Herzensprojekt

2N4A1147_2.jpg

Hey! Schön, dass ihr hier seid!!

Wir sind Natalie und Marcel und führen einen Familienbetrieb, der in der zweiten Generation Funktionstextilien für den Leistungssport herstellt. Mit unserer Eigenmarke after rain setzen wir unser absolutes Herzensprojekt um und machen uns die Mode-Welt, wie sie uns gefällt:  bunt und fair!

 Unsere Outdoor-Mode ist von unseren fröhlichen Kids inspiriert und für den Alltag mit Sonnenschein und Regen konzipiert. In jedem Teil von after rain steckt das Know How aus 40 Jahren und viel Liebe. 

Der Regenbogen

Der after rain - Regenbogen ist in der Corona-Krise entstanden – keine einfache Zeit auch für unseren Familienbetrieb. Er besteht aus 7 von uns entworfenen Lieblingsfarben und ist das Herz unseres kleinen Labels. Die 7 Farben haben wir mit viel Liebe entwicklet. Das rostige Dunkelrot, das warme Karamellbraun, ein gedecktes Gelb, das moosige Dunkelgrün, tiefes Dunkelblau, helles Wolkenblau und Rosa. Jede Farbe strahlt für sich, aber jede ist auch mit jeder kombinierbar. Diese Farben sind die Basis all unserer Produkte. In jedem Teil steckt also ein bisschen Regenbogen, der uns daran erinnert, dass nach Regen immer wieder Sonne kommt.

Made in EU

Fair Fashion bedeutet für uns gerechte Zusammenarbeit aller am Entstehungsprozess unserer Produkte beteiligten Menschen. Wir produzieren in Europa – aber nicht nur das. Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir mit einer familiengeführten Näherei in Kroatien zusammen, unsere Zulieferer kommen zum Großteil aus der Region, den Stoff für unsere Kleidung bedrucken wir selbst in unserem Heimatdorf Owingen.

Guter Stoff

Aus Erfahrung wissen wir, wie wichtig die richtige Stoff-Qualität ist. OEKO-TEX 100 ist bei der Wahl Standard, aber wir schauen auch darauf, dass die verwendeten Materialen eine hohe Funktionalität haben und sich gut anfühlen. Die Farben, die wir nutzen, sind umweltfreundlich, ungiftig und ebenfalls OEKO-TEX zertifiziert. Wir bedrucken den Stoff bei uns in Owingen mit einem speziellen Sublimationsdruckverfahren. Dabei sorgt hohe Hitze dafür, dass die Farbe tief in die Faser eindringt und so unzähligen Waschgängen und allen Witterungseinflüssen standhält. So halten die Klamotten allen Anforderungen des Lebens stand und erfreuen auch noch den nächsten Besitzer.

 

Die Geschichte geht noch weiter ...

Auf Instagram erfahrt ihr noch mehr über uns und wie gerade unser eigenes kleines Label entsteht.

fair produzierte Funktionsbekleidung in schönen Regenbogenfarben